Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Windows XP: Treiber von Gericom auf Notebook (9 Jahre) neu installieren?

Wühlmaus

gehört zum Inventar
Hallo,

als ich mein Notebook vor ca. 9 Jahren kaufte, wurde mein Notebook von der Firma Gericon mit dem Betriebssystem Windows Milineum ausgeliefert. Nach ca. 4 Jahren hat eine PC-Fachfirma dann das Betriebssystem Milineum entfernt und durch das Betriebssystem Windows XP (mittels Kauf-CD) ersetzt. Danach lief mein Notebook recht flott.

Als ich vor ca. einem ½ Jahr das Betriebssystem XP (in Eigenregie) vom Notebook entfernte und das Betriebssystem XP mittel der Windows XP Original-CD neu aufspielte, lief mein Notebook relativ flott. Aber im Moment ist mein altes Notebook mit dem Betriebssystem XP nicht nur ein alter- sondern auch ein recht lahmer Gaul.

Frage:
Kann es mit der fehlenden Geschwindigkeit vielleicht doch daran liegen, dass ich bei der 2ten Installation von Windows XP (in Eigenregie) diverse Treiber der Firma Gericom nicht mit berücksichtigt- und installiert habe? Ich kann mich nur sehr schwach daran erinnern, dass bei der Umstellung von Windows Milineum auf Windows XP die PC-Fachfirma mit der Firma Gericom mehrmals telefonierte. Worum es bei den Gesprächen ging, das entzieht sich meinen Kenntnissen. Leider kann ich nicht mehr danach fragen, weil die PC-Fachfirma nicht mehr existiert.

Anmerkung:
Selbstverständlich verfüge auch ich über ein (relativ neues) Notebook mit dem Betriebssystem Windows 7. Aber mit dem alten Notebook mit dem Betriebssystem XP lässt sich gut experimentieren.

Gruß
Wühlmaus
 
Anzeige

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
AW: Windows XP: Treiber der Firma Gericom auf Notebook (9 Jahre) neu Installieren?

Kann es mit der fehlenden Geschwindigkeit vielleicht doch daran liegen, dass ich bei der 2ten Installation von Windows XP (in Eigenregie) diverse Treiber der Firma Gericom nicht mit berücksichtigt- und installiert habe?

YEPP, kann absolut sein.
wobei sich bei mir die Frage stellt, ob du denn viele Treibfehler im Geräte-Manager entdecken kannst (gelbe Fragezeichen oder so)

Mann muss natürlich auch sagen, dass das jetzt ein paar Jahre her ist.
daher wäre es mal wichtig um welches "Schlepptop" ;) es sich handelt
dann könntest du schon mal hier
Gericom Support & Download nach den entsprechenden Treibern schauen

ein anderer Punkt ist natürlich immer
was verstehst du unter "lahm"
Start oder damit arbeiten
du könntest z.B. mal den Autostart überprüfen, was da so alles mit hochläuft.
oder auch mal mit den intergrierten Tools, den Läppi "entmüllen"
und danach gleich defragmentieren
 

Wühlmaus

gehört zum Inventar
AW: Windows XP: Treiber der Firma Gericom auf Notebook (9 Jahre) neu Installieren?

Hallo Don_Smeagle,

zum gelben Fragezeichen:

Im Ordner Privat-xxxxxxxx (Geräte Manager) befinden sich bei mir insgesamt 19 Unterordner. Beginnend mit: Anschlüsse (COM und LPT)…über Grafikkarte…bis zum USB-Controller und es werden keine gelben Fragezeichen aufgeführt.

zum Notebook:

Mein Notebook stammt aus der Serie: GERICOM mobile world / 1st Supersonic MSW / 14,1“ TFT PIII 1000 256 MB (mit einer zweiten Steckkarte jetzt netto 504MB RAM) 20 GB / Li-lon WIN ME / TELE: 668480xx-NB A440 Serie

Unter „lahm“ verstehe ich:

• Der Start meines Notebooks dauert ca. 8 Minuten.
• Der Start vom Windows Explorer 8 dauert ca. 3 Minuten.
• Der Start vom Firefox dauert ebenfalls ca. 3 Minuten.
• Die neusten Sicherheitsupdates von Kaspersky Internet Security 2011 werden (nach 2. Tagen) in ca. 33 Minuten heruntergeladen. Und wenn ich eine vollständige Untersuchung von Kaspersky Internet Security 2011 durchführen lasse, dann dauert es schlappe ca. 8 Stunden.
• Das Arbeiten mit den Programmen geht relativ flott über die Bühne.
• Vielleicht liegt es auch am Windows Live Messenger, den ich noch nie benutzt habe
• Vielleicht liegt es auch am WLAN (FRITZ! WLAN USB Stick N), obwohl ich doch über eine (recht ordentliche) Übertragungsrate von 130 MBit/s- incl. einer hervorragenden Signalstärte verfüge.

Vielleicht könntest Du mir ein bisschen unter die Arme greifen beim Thema:

• Gericom Support & Download.
• Autostart überprüfen.
• Integrierte Tools „entmüllen“.

Defragmentieren werde ich dann mit dem O&O Defrag Professional Edition 14. Warum das? Ich bin fest davon überzeugt, dass die Software von O&O gründlicher defragmentiert als die Windows XP eigene Defragmentierung.

Gruß
Wühlmaus
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
AW: Windows XP: Treiber der Firma Gericom auf Notebook (9 Jahre) neu Installieren?

vorneweg sei bemerkt dass ich von XP so gut wie keine Ahnung habe
das ist gOtt sei dank an mir vorbei gegangen ;)
Für den Autostart empfehle ich dir das hier
Download CuperUtilities StartUp Manager - Autostart Manager
Fürs "entmüllen"
geh mal mit R-Klick auf deine System-Platte und wähle "Eigenschaften", dann hast du gleich beim ersten Reiter den Button "bereinigen"
gleichzeitig kannst du mal die Registry bereinigen
dazu empfehle ich mal hier nach zu schauen
http://www.drwindows.de/windows-news/27255-ccleaner-systembereinigung-fuer-windows-64-bit-betriebssysteme.html
Besonders die Einstellungsempfehlungen von prinblac
bei gericom suchst du einfach nach deinem Modell und lädst dir da die neuesten Treiber runter.
wobei ich das zum schluß machen würde, du schreibst ja, es gibt keine treiber-Probleme
 

Wühlmaus

gehört zum Inventar
AW: Windows XP: Treiber der Firma Gericom auf Notebook (9 Jahre) neu Installieren?

Hallo Don_Smeagle,

ich habe Deinen Tipp:…geh mal mit R-Klick auf deine System-Platte und wähle "Eigenschaften", dann hast du gleich beim ersten Reiter den Button "bereinigen" …bereits durchgeführt und habe dabei 0,58 GB an freien Speicherplatz dazu gewonnen. Die Software: Windows Live Messenger und weitere (in der Liste) aufgeführte 5 Programme habe in der Systemsteuerung gleich mit deinstalliert.

Nach dem Neustart vom Notebook benötigt der Internet Explorer 8 beim Start jetzt nur noch 1. Minute und 40 Sekunden. Und das ist schon ein recht passabler Wert.

Auch ich verfüge über den neuesten CCleaner v.3.02.1343, aber angewandt habe ich ihn noch nie. Das von mir gekaufte und nach relativ kurzer Zeit wieder deinstallierte TuneUp Utilities 2010 steckt mir immer noch in den Knochen. Aufgrund dessen habe ich so meine Bedenken, das ich mit dem CCleaner v.3.02.1343 genauso wie mit dem TuneUp Utilities 2010 mit nicht vorhersehbaren Problemen konfrontiert werde.

Gruß
Wühlmaus
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
AW: Windows XP: Treiber der Firma Gericom auf Notebook (9 Jahre) neu Installieren?

generell kann ich deine Bedenken verstehen, und ne Garantie kann ich dir leider nicht geben
aber die Wahrscheinlichkeit, dass es schief geht ist mit den Einstellungen von prinblac sehr gering

aber schön, dass schon mal dein IE schneller wurde
 
Anzeige
Oben