VLC für Windows Phone: Neue Beta fixt Tonprobleme

Die am Freitag vorgelegte erste Beta-Version von VLC für Windows Phone machte auf diversen Geräten keinen Mucks. Sie spielte nämlich keinen Ton ab. Gestern haben die Macher eine neue Version vorgestellt, die dieses Problem beheben soll. Für das Lumia 1520 kann ich das bestätigen, nun ist der Ton zu hören. Allerdings nur, so lange die App im Vordergrund läuft. Sobald man in eine andere App wechselt, wird die Wiedergabe unterbrochen. Bei Filmen ist das natürlich perfekt, bei der Musikwiedergabe eher nicht. Aber es ist ja auch noch eine Beta.

Nach wie vor kann man die VLC App nur laden, wenn man als Beta-Tester registriert ist. Eine Neuanmeldung dafür ist nicht mehr möglich, die 10.000 Tester-Plätze sind belegt.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Da bin ich nicht so optimistisch. Ich habe nun auch mal die Windows 8.1-App von VLC testen können, da ich nun ein Tablet mit Intel Atom CPU habe. Die läuft nur noch bescheiden. Endweder ruckeln die Videos alle paar Sekunden oder die Untertitel fehlen etc. Von der grottigen Benutzeroberfläche mal ganz zu schweigen.
    Da vertraue ich eher auf Microsoft, dass uns die eine brauchbare Videounterstützung in Windows 10 für Desktop und Windows 10 für Mobilgeräte einbauen werden. :smokin
    Auch mit dem Update laufen Selbst erstellte Videos auf meinem lumia 1520 wie ne Diashow... Aber der Ton läuft flüssig in den Videos ;)
    Sind wir doch mal ehrlich: was sich VLC hier leistet ist nicht nur traurig oder peinlich, sondern in Anbetracht der Kickstarter-Aktion einfach nur frech. Wie lange wurschteln die jetzt schon an der Umsetzung und was haben sie bisher zustande gebracht? Weder auf x86 Geräten noch auf RT-Tablets oder Smartphones läuft der Player auch nur ansatzweise gut. So übel, wie vielerorts über die XBox Musik und Video Apps geredet wird, was müsste man da bei VLC schreiben, wenn man ähnliche Maßstäbe ansetzen würde? Ein totales Desaster! Die sollen es einfach sein lassen, kommt eh nichts gutes mehr bei rum.
    Ich frage mich manchmal wirklich ob es so viel schwerer ist für WP eine gute App zu entwickeln? Der Player ist, naja, bescheiden. Hat jemand Erfahrung mit App Entwicklung für die 3 großen Systeme und kann meine erste Frage beantworten?
    Enne
    Ich frage mich manchmal wirklich ob es so viel schwerer ist für WP eine gute App zu entwickeln? Der Player ist, naja, bescheiden. Hat jemand Erfahrung mit App Entwicklung für die 3 großen Systeme und kann meine erste Frage beantworten?

    Habe ich zwar nicht, aber die Erfahrungen mit dem MoliPlayer Pro zeigen, dass es durchaus möglich ist, einen guten "praktisch-alles-abpielenden" Mediaplayer für WP zu entwickeln. Alleine deswegen frage ich mich, warum so viele auf VLC warten, wo es doch schon wesentlich bessere Alternativen gibt.
    Schade, dass ich nicht einer der 10.000 Tester gewesen bin. Gibt es irgendwann so eine Art "offene Beta", wo die App im Store ist, aber noch mit Beta markiert ist?
    Enne
    Ich frage mich manchmal wirklich ob es so viel schwerer ist für WP eine gute App zu entwickeln? Der Player ist, naja, bescheiden. Hat jemand Erfahrung mit App Entwicklung für die 3 großen Systeme und kann meine erste Frage beantworten?

    Schau dir mal die Kommentare im PlayStore yur VLC App an. Da gibt es teilweise die gleichen beschwerden. Die App hat erst diese Woche (nach 1 oder 2 Jahren?) den Beta status verlassen und die Bewertung kann mit WP mithalten.
Nach oben