Am Puls von Microsoft

Microsofts große Hardwareparty könnte am 19. Oktober steigen – oder auch nicht

In der letzten Woche kamen Gerüchte auf, dass Microsoft im Oktober ein großes Hardware-Event plant, bei dem die neuen Lumias 950 und 950 XL, das Surface Pro 4, die zweite Generation des Microsoft Bandes und eventuell noch mehr vorgestellt werden könnte. Nun kommt ein weiteres Gerücht hinzu, das allerdings auf wackligen Beinen steht: Die große Party soll am Montag, den 19. Oktober in New York City steigen.

Die Seite Nokiapoweruser will einen entsprechenden Tipp bekommen haben. Das könnte aber auch nur geraten sein. Über New York als Ort der Veranstaltung hatte man ja vorher schon gemunkelt, unter anderem deshalb, weil dort im Herbst ein großer Flagship Store von Microsoft eröffnen wird.

Zweifel habe ich deshalb, weil in der Meldung vom Lumia 940/940XL die Rede ist. Meinen Infos nach steht aber schon fest, dass die beiden neuen Modelle eine „5“ in der Mitte tragen werden. Wir werden sehen, das kann ja auch falsch sein.
Mir wurde außerdem geflüstert, dass darüber hinaus noch ein Feature Phone sowie zwei weitere Lumias mit den Codenamen „Saima“ und „Saana“ in der Pipeline sind.

Wir werden sehen, was passiert. Sollte es tatsächlich der 19. Oktober werden, wäre das im Hinblick auf unser Community Treffen am 17. natürlich schlechtes Timing. Aber das wird auch so spannend genug werden.

Neben neuen Geräten wird es auf jeden Fall auch neues Zubehör zu bestaunen geben, zum Beispiel eine unscheinbare schwarze Box…

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige