Android Rundschau KW 30/20 mit Microsoft Edge und Forza Street

Android Rundschau KW 30/20 mit Microsoft Edge und Forza Street

Viel kürzer geht nicht: In unserer heutigen „Rundschau“ über die aktualisierten Android-Apps von Microsoft gibt es genau zwei berichtenswerte Updates, und zwar von Microsoft Edge und Forza Street. Es ist eben Sommerpause.

Microsoft Edge

Die Sammlungen sind jetzt auch unter Android in der produktiven Version verfügbar und der Inhalt wird mit der Desktop-Version von Edge synchronisiert. Es kann allerdings dennoch sein, dass ihr sie noch nicht seht, denn wie üblich wird diese Neuerung nach und nach in mehreren Wellen ausgerollt.

Microsoft Edge
Microsoft Edge
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Forza Street

Wer auf US-Oldtimer steht, der sollte mal bei Forza Street reinschauen, denn dort finden gerade die „American Classics“ Aktionstage statt:

Vom 22. Juli bis 12. August feiern wir die Ära der klassischen amerikanischen Autos! Nimm an diesem besonderen Event teil und füge deiner Sammlung eine Reihe von Autos aus den 50er, 60er und 70er Jahren hinzu.

Außerdem neu ist der „Rivalen-Shop“. In Duellen mit anderen Fahrern könnt ihr spezielle Chips sammeln, die man wiederum im Rivalen-Shop für Upgrades, Tuning-Kits und Autos einlösen kann.

Forza Street
Forza Street
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben