Android Rundschau KW 48/20 mit Outlook, Microsoft Launcher und Xbox

Android Rundschau KW 48/20 mit Outlook, Microsoft Launcher und Xbox

Die Thanksgiving-Woche in den USA ist erfahrungsgemäß eine ruhige News-Woche, so gesehen ist es fast schon eine kleine Überraschung, dass es drei berichtenswerte Feature-Updates bei den Microsoft-Apps für Android gibt.

Das sind sie:

Microsoft Outlook

Wenn man einen neuen Termin erstellt, wird automatisch ein Link zu einer Onlinebesprechung hinzugefügt. Bei Outlook.com Konten ist es Skype, bei geschäftlichen Kunden Microsoft Teams.

Microsoft Outlook
Microsoft Outlook
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Microsoft Launcher

Goodbye, Timeline. Die abgekündigte Windows 10 Funktion wird mit diesem Update aus dem Microsoft Launcher entfernt, ebenso die Einstellungen zum Jugendschutz, die inzwischen in der App „Family Settings“ zu finden sind.

Außerdem enthält das Update einge Optimierungen für das Surface Duo.

Microsoft Launcher
Microsoft Launcher
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Xbox

Über die mobile Xbox App kann man nun sein Gamerpic ändern und dabei auch auf alle lokal gespeicherten Bilder zurückgreifen. Außerdem werden jetzt Nachrichtenanfragen anzeigt und man kann seine Spiele-Bibliothek auf der Konsole verwalten – inklusive der Spiele aus dem Game Pass, sofern man diesen abonniert hat.

Xbox
Xbox
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Artikel im Forum diskutieren (6)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Kommentare geschlossen.

Nach oben