Aus dem Forum: User-Anmeldung ohne Passwort mit netplwiz in Windows 10

Aus dem Forum: User-Anmeldung ohne Passwort mit netplwiz in Windows 10

In der heutigen Ausgabe der Reihe „aus dem Forum“ beschäftigen wir uns mit der Windows-Anmeldung. Diese ist absolut sinnvoll, da sie das System und persönliche Daten vor unbefugtem Zugriff schützt. Unter Umständen kann die Eingabe des Passwortes dem Nutzer aber auch als nervig erscheinen. Die Anmeldung in Windows kann auch ohne Eingabe des Passwortes erfolgen, möglich macht dies das Tool netplwiz.

Der Beitrag Windows Anmeldung ohne Passwort mit netplzwiz in Version 2004 von benz2403 beschäftigt sich mit der Aktivierung dieser Funktion und was es beim Windows 10 Mai Update hierbei zu beachten gilt.

Probiert diesen Tipp gerne aus und berichtet uns im Forum von euren Erfahrungen.

Ergänzend sei noch erwähnt, dass die Anmeldung mit einer PIN ebenfalls sehr komfortabel und selbstverständlich sicherer als die komplett passwortlose Anmeldung ist.

Über den Autor
Lukas Zimmermann
  • Lukas Zimmermann auf Facebook
  • Lukas Zimmermann auf Twitter
Ich bin Lukas Zimmermann und interssiere mich sehr für Computer, Technik und alles was dazugehört und fühle mich in der Windows-Welt zu Hause. Ich mache eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration in einer Bundesbehörde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Ich bin Home User aber ich gehe nie "passwortlos"
    In den letzten Jahren ist mit dem PIN die Anmelung noch komfortabler und sicherer geworden.
    Aber persönliche Anmeldung ist fúr mich so selbstverständlich wie der Zündungs-schlüssel beim Auto.
    Wer will schon den Freifahrschein für jeden, der 'mal an die Tastatur kommt? Aber für so Dinge wie einen HTPC durchaus angebracht. Eltern sollten allerdings dann bestimmte Angebote nur für einen anderen Benutzer einrichten oder Erwachsenen PINs bei den Anbietern einrichten.
Nach oben