Windows 10: Optionale Wartungsupdates für die Versionen 1809, 1903 und 1909

Windows 10: Optionale Wartungsupdates für die Versionen 1809, 1903 und 1909

Wie angekündigt, hat Microsoft die Bereitstellung von optionalen, nicht sicherheitsrelevanten Wartungsupdates für Windows 10 wieder aufgenommen. Seit dem Frühjahr hatte man sich in Redmond aufgrund der Corona-Krise auf den Patchday beschränkt, nun nimmt man den Regelbetrieb wieder auf.

Für die Versionen 1809, 1903 und 1909 stehen optionale Updates zur Vergügung. Sofern man von keinem der behobenen Fehler betroffen ist, kann man diese getrost überspringen, denn die Updates für Windows 10 sind bekanntermaßen kumulativ. Spätestens mit dem nächsten regulären Patchday bekommt man die Fehlerbehebungen also ohnehin.

Die Changelogs sind lang und beinhalten etwa 30 behobene Fehler, da hat sich während der Pause also ein bisschen was angestaut:

Sie werden als optionale Updates via Windows Update augeliefert, also nicht automatisch installiert. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, obigen Links zu folgen und den Download über den Windows Update Katalog manuell anzustoßen.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Der war gut. Ich warte schon lange, dass man von Ms Foto die Karte aufrufen kann (wenn Geodaten da sind)
    Ich weiß, das hab ich auch nicht behauptet. Es muss ja nicht immer für alle Windows 10 Versionen gleichzeitig ein Patch erscheinen.
    Manchmal sind die Bugfix-Updates für ältere Versionen auch Rückportierungen - also Fehlerbehebungen, die in der neuen Version schon drin sind. Und manchmal dauert die Freigabe für eine Version einfach länger.
    Nach diesem Wartungsupdate für meine 1909 erscheinen erstmals keine Fehler mehr in der Ereignisanzeige! Sowas habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Und jetzt soll ich auf die 2004 gehen...? :D
Nach oben