Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 129
Danke Übersicht112Danke
Thema: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert? @Daywalkerswife Wie mein "Vorredner schon ganz treffend bemerkt hat, ja der Defender reicht vollkommen aus! Ein Scan mit Malwarebytes kann ...
  1. #91
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    @Daywalkerswife

    Wie mein "Vorredner schon ganz treffend bemerkt hat, ja der Defender reicht vollkommen aus!
    Ein Scan mit Malwarebytes kann nicht schaden, hilft aber bei diesem Problem auch nicht, weil eben auf dem Rechner keine Schadsoftware vorhanden ist die dieses auslöst. Die "bösen Seiten" nicht anklicken ist erstmal schon gut.
    Wenn du unbedingt spielen willst, beschäftige dich mal mit Post #86 von @.Bernd, das scheint ja zu wirken.
    Ansonsten hat Microsoft Kenntnis von dem Übel wie @areiland in #78 verlinkt hat.
    Also abwarten und mit der Familie Mau Mau oder ähnliches spielen
    makodako bedankt sich.

  2. #92
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Als Kartenspiel am Tisch versteht sich natürlich.
    Wolko und makodako bedanken sich.

  3. #93
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Virenwarnung bei Nutzung News-App

    Zitat Zitat von Daywalkerswife Beitrag anzeigen
    Reicht deinstallieren von Mahjongg aus, um Schlimmeres zu vermeiden? Ich verzichte lieber auf das Spiel als auf meinen Rechner.
    Du musst es nicht deinstallieren. Mit der App ist alles in Ordnung. Die Probleme kommen von Werbebannern aus dem Internet und sind nicht auf die eine App bezogen.
    Wolko und makodako bedanken sich.

  4. #94
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Zitat Zitat von Towanda2 Beitrag anzeigen
    Super Bernd..hat geholfen!!!! Dankeschön!
    Keine Ursache, ich nutze das schon seit Jahre in der Form, es chützt mein System und alle nicht gefilterten Objekten (also ohne Werbebloicker) , ausser Windows Update - WU nutze keine hosts bzw übergeht diese.. Man muss allerdings manuell erneuern - das da oben ist jetzt eine Kombination aus und host-file und Blocking Unwanted Connections with a Hosts File die ich einmal im Monat erneuere.

    Für Windows 10, weil der DNS-Dienst keinen Zugriff erlaubt
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\Dnscache ***
    start -> 4
    Windows 10 neu starten.

    Weil Router, mein Router hat einen DNS-Cache, Firefox auch, daher ist es egal, ob der von Windows mitläuft. Dieser Dienst hat eine Probleme mit einer größeren Menge an Einträgen in der HOSTS, dann hilft nur abschalten.

    MfG

    *** ist kein Backup "letzte funktionierende...", das ist erst ab 002 der Fall

    PS Änderungen bzgl Browser und/oder ublock sind selbst vorzunehmen
    makodako, Wolko und Towanda2 bedanken sich.

  5. #95
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Zitat Zitat von makodako Beitrag anzeigen
    EIch benutze wie oft Bordmittel und in diesem Fall "mrt.exe". Wird oft vergessen das Windows dies an Bord hat
    Ja, und es ist auch besser so, das Tool zu vergessen. Es wird eh bei jedem Patch Day ausgeführt und sucht nur nach einer sehr kleinen Anzahl von ganz bestimmter Malware. Ruft man es manuell auf, meldet es während des Scans öfter mal Funde, die am Ende des Scans aber dann plötztlich doch nicht mehr auftauchen.

    Die Liste der vom MRT entdeckten Malware enthält für das Jahr 2019 überhaupt nur drei neue Einträge und die gesamte Anzahl an entdeckten Malware-Familien ist ziemlich kurz.
    https://support.microsoft.com/de-de/...-software-remo

    Also: ja, es wird vergessen, dass das Tool an Bord ist. Und das ist auch gut so. ;-)

  6. #96
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Man sollte den ganzen Beitrag lesen und sich nicht auf einen Punkt konzentrieren. Ich habe "Kreuzprüfung" genannt, ich verlasse mich nicht auf einen Scanner, weder bei Malware noch bei Viren. Schon garnicht auf Malwarebytes.

  7. #97
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Ich hab nichts gegen eine "Kreuzprüfung". Nur nimm dazu geeignete Tools. MRT ist dafür vollkommen ungeeignet. Daher der Hinweis. Sonst kommt noch jemand auf die Idee, sein Rechner wäre virenfrei, nur weil das MRT nichts findet. ;-)
    makodako bedankt sich.

  8. #98
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Warum wirst du denn jetzt persönlich, nur weil ich dir den Tipp gegeben habe, dass das MRT sinnlos ist?
    Ich drehe niemandem das Wort im Mund herum. Ich hoffe auch nicht, dass hier irgendjemand Postings löscht, nur weil du sie als sinnlos ansiehst.

    Und bei der aktuellen Problematik findet kein Virenscanner irgendwas an lokaler Malware, da die Problematik halt einzig und alleine darin besteht, dass bösartige Werbebanner bzw. Webseiten angezeigt werden. Also wenn, dann schlägt ein URL-Blocker an, z.B. halt SmartScreen von Windows selber oder die entsprechenden Blocker in den Browsern.
    areiland bedankt sich.

  9. #99
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Warum sollte Microsoft die User in Sicherheit wiegen? Wenn Microsoft dies nicht nicht gewährleisten kann, braucht es auch nicht installiert werden wenn es eh keine Funktion erfüllt.
    Bezüglich unserer verschiedener Ansicht

  10. #100
    Towanda2
    gehört zum Inventar Avatar von Towanda2

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Hab mir den Link mal gespeichert. Wenn, ich nicht klar komme, dann wende ich mich an dich.
    Ich habe mich heut morgen gewundert, dass in Mahjongg von Microsoft überhaupt keine Werbung mehr abgespielt und auch nicht zu sehen war.
    Lag es dann an der Werbung darin?

  11. #101
    Daywalkerswife
    bekommt Übersicht Avatar von Daywalkerswife

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Danke makodako.

    Vielleicht könnte mir jemand noch weiterhelfen, was das von Mark O. in #87 beschriebene Anlegen von hosts.txt genau ist. Ich kann zwar lesen, auch englisch, aber das übersteigt mein Wissen. Ich kenne mich damit 0 aus und frage lieber zur Sicherheit nach. Was genau muss ich tun. Ich beziehe mich jetzt auf diese Seite How To: Update the HOSTS file in Windows 8, wo es eigentlich genau beschrieben wird. Aber dann kommt dieser Abschnitt: Microsoft has done it again ... bis Thankfully Keith M sends along the following workaround ...
    Meine Windows Version ist gerade 17134.765.

  12. #102
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Nur das diese Art Malware nicht dein System derartig korrumpiert haben kann, weil die anderen es dann auch hätten. Die Baustellen kannst nur du hinzugefügt haben, wie auch immer.
    weil mir nach Jahren einiges nicht mehr gefällt und ich nicht mehr - wie unter DOS oder den früheren Win Versionen noch möglich - auf die "inneren Werte" zugreifen kann).
    Das ist auch gut so!

  13. #103
    Bruno_59
    gehört zum Inventar Avatar von Bruno_59

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Noch immer der Mist.

    Würde das was bringen?

    Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?-fakeapp.png

  14. #104
    Pixelschubse
    mitlesen reicht völlig

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Die unschöne Seite an der ganzen Sache ist die Werbefinanzierung.

    Bei den Google Play Store Apps mit Werbung wissen die meisten User inzwischen daß Vorsicht geboten ist.
    Jetzt erfahre ich mit Erstaunen daß Microsoft im eigenen Store den gleichen (Sch...), pardon Mist, zulässt.

    Gut, wer eine Sicherheitssoftware hat, die den Zugriff aus solche Seiten sperrt.

  15. #105
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Microsoft Majhong oder Rechner kontaminiert?

    Würde das was bringen?
    Ja, wenn du Google nicht mehr nutzen willst. Google hat aber auch .com.

    Mit dem Thema hat das aber weniger zu tun.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163