Gadgetcheck: Tronsmart Spunky Beat - gute und günstige In-Ears mit Noise Cancelling

DrWindows

Redaktion
Einmal mehr haben wir im Gadgetcheck ein Produkt von Tronsmart zu Gast. Dieses Mal nehmen wir die Tronsmart Skunky Beat genauer unter die Lupe. Dabei handelt es sich um In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling. Sie sind bereits seit Ende Oktober auf dem...

Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige

Baloonicorn

Mmmmmph!
Oh Mist, also kein "Passthrough", also dass die Mikros verwendet werden um außen weiterhin alles mitzubekommen? Ich suche etwas nur für Podcasts während ich mit dem Hund draußen bin. Da muss die Audio-Qualität nicht gut sein, aber hören will ich trotzdem noch was um mich herum passiert...
 

chakko

gehört zum Inventar
AW: Gadgetcheck: Tronsmart Spunky Beat - gute und günstige In-Ears mit Noice Cancelli

Im Titel ist ein Typo: Sollte Noise Cancelling heißen.
 

FriedrichK

Herzlich willkommen
AW: Gadgetcheck: Tronsmart Spunky Beat - gute und günstige In-Ears mit Noice Cancelli

Hallo, ich kann damit also Telefonieren?
 

Manuel B.

Moderator
Teammitglied
@Baloonicorn Das hast du richtig verstanden. Das Noise-Cancelling lässt sich nicht deaktivieren und auch das "Passthrough" der Umgebungsgeräusche ist nicht möglich.


@chakko Vielen Dank für den Hinweis - wurde nun ausgebessert :)


@ FriedrichK Ja, telefonieren kann man mit den Kopfhörern auch.
 

Thomas62

nicht mehr wegzudenken
Danke für diesen Tipp. Hab mir gleich zwei Paar bei Amazon bestellt, eins für mich, eins für meine Frau.
 
Oben