Google bringt volle Unterstützung von Microsoft Office Dokumenten zu iOS

DrWindows

Redaktion
Google unterstützt mit seinen Apps Docs, Sheets und Slides für iOS ab sofort auch das Editieren von Dokumenten, die mit Microsoft Office erstellt wurden. Im Web und unter Chrome OS war diese Funktion schon seit langer Zeit verfügbar, im September...

Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige

GuenterMuc

bekommt Übersicht
Also vergangene Woche in G Suite unter Chrome definitiv noch eine Fehlermeldung bekommen, dass eine Exceldatei weder als Vorschau angezeigt werden noch bearbeitet werden kann.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Ich bin kein G Suite Experte, aber laut Google muss das ja erst durch den Administrator freigegeben werden - siehe auch den Link im Artikel.
 

GuenterMuc

bekommt Übersicht
@Martin: Danke. Das Problem scheint zu sein, dass Google mit Excels größeren Umfangs (die Dateien hatten > 500MB bis <2GB) nicht klarkommt.
 
Oben