Am Puls von Microsoft

Führungswechsel bei Microsoft Deutschland: Neue Chefin kommt von IBM

Führungswechsel bei Microsoft Deutschland: Neue Chefin kommt von IBM

Microsoft Deutschland bekommt eine neue Chefin: Dr. Marianne Janik wird Microsoft nach 13 Jahren verlassen, sie übergibt das Zepter an Agnes Heftberger, die von IBM kommt.

Janik hatte die Geschicke von Microsoft Deutschland seit Oktober 2020 geleitet, sie war seinerzeit auf Sabine Bendiek gefolgt.

In der Pressemitteilung begrüßt Ralph Haupter, EMEA-Chef von Microsoft, die neue Deutschland-Chefin wie folgt: 

„Agnes Heftberger setzt in ihrer Arbeit konsequent auf Innovation und Kundenorientierung – und fördert damit als erfahrene Führungskraft in der Technologiebranche nachhaltiges und inklusives Wachstum. Ihre globale Perspektive und Erfahrung ist in einer Zeit, in der KI den Innovations- und Produktionsprozess vieler Branchen verändert, besonders wichtig. Ich bin überzeugt, dass sie Microsoft Deutschland im neuen Zeitalter der KI und digitalen Transformation erfolgreich führen wird“.

Offiziell wird der Wechsel zum 15. April 2024 vollzogen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige