Developer Dev Channel Insider Preview 21292.1010 RS_Prerelease steht zum Download bereit

Alice

Moderatorin in Ausbildung
Teammitglied
Pünktlich geht es weiter mit der Announcing Windows 10 Insider Preview Build 21292 | Windows Insider Blog

1610568847515.png


Übersetzung folgt noch...
 
Anzeige

Java

Indonesia
Ist nun installiert, aber mehr als Martin sagt - in dem Link von Alice - ,gibt's dazu für mich nicht zu melden.
Chronistenpflicht,halt ! Ein paar Fixes von Fehler die ich eh noch nie hatte.
Dieses neue Modul in der Taskbar ist auch bei meinem US-englischen System, nicht vorhanden,und wenn das mal kommen sollte, wird es eh sofort deaktiviert von mir.
 

Alice

Moderatorin in Ausbildung
Teammitglied
Ankündigung von Windows 10 Insider Preview Build 21292

Veröffentlicht 13. Januar 2021

Hallo Windows Insider, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 21292 (RS_PRERELEASE) für Windows Insider im Dev Channel. Dieser Build wird ALLEN Insidern im Dev Channel angeboten. Alle Insider im Dev Channel erhalten nun in Zukunft den gleichen Build.



Was ist neu in Build 21292?



Verbesserungen an Nachrichten und Interessen in der Taskleiste


Vielen Dank für all das Feedback zu Neuigkeiten und Interessen, das wir im Blogbeitrag der letzten Woche angekündigt haben. Das Team hat alles gelesen! Wir verbessern die Erfahrung weiter und freuen uns, diese Woche eine Handvoll Korrekturen bekannt zu geben:

Wir haben mehrere Probleme behoben, die sich auf Leistung und Zuverlässigkeit auswirken.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem nach dem Öffnen von Nachrichten und Interessen ein leeres Flyout angezeigt wurde.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Text auf der Taskleistenschaltfläche nicht von Bildschirmleseprogrammen gelesen wurde und einige QuickInfos fehlten.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem Nachrichten und Interessen in der Taskleiste bei Verwendung kleiner Taskleistensymbole nicht korrekt angezeigt wurden.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem auf der Schaltfläche "Nachrichten und Interessen" vorübergehend kein Inhalt angezeigt wurde.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Flyout "Nachrichten und Interessen" nicht durch Tippen außerhalb des Fensters oder erneut auf die Taskleistenschaltfläche geschlossen wurde.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Inhalt der Taskleistenschaltfläche verschwommen aussah.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem Nachrichten und Interessen nach dem Umschalten der Einstellung für Hintergrund-Apps keine neuen Inhalte mehr anzeigen.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Flyout nicht geschlossen wird, wenn Sie am rechten Rand schweben.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem es nicht möglich war, über die Tastatur in das Flyout zu navigieren.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Taskleisteneinstellung für Nachrichten und Interessen zurückgesetzt wurde, um nach dem Aktualisieren auf eine neue Windows-Version Symbole und Text anzuzeigen.

Mit Nachrichten und Interessen in der Windows-Taskleiste erhalten Sie nicht nur schnellen Zugriff auf die neuesten Schlagzeilen und Wetterdaten, sondern auch Verkehrsbedingungen und Warnungen in Echtzeit, die im Laufe des Tages aktualisiert werden. Wenn Sie auf die Verkehrskarte klicken, werden Details zu Verkehrswarnungen, Verkehrskameras und Verkehrszeiten zwischen nahe gelegenen Städten mit einer größeren Kartenerfahrung angezeigt.

1610579166393.png







Wir wollten uns auch einen Moment Zeit nehmen und etwas detaillierter über das Wettererlebnis sprechen, das Nachrichten und Interessen in der Windows-Taskleiste bieten. Die aktuellen Wetterbedingungen werden Ihnen direkt in der Taskleiste angezeigt, damit Sie auf einen Blick über die Wetterbedingungen auf dem Laufenden bleiben. Die in der Taskleiste angezeigten Wetterinformationen werden im Laufe des Tages aktualisiert, sodass Sie eine genaue visuelle Darstellung der aktuellen Wetterbedingungen an Ihrem Standort sowie der Temperatur erhalten. Sie können den Ort des Wetters ändern, indem Sie auf die drei Punkte auf der Wetterkarte klicken und dann auf Ort bearbeiten klicken. Es ist auch einfach, sich für die Vorhersage durchzuklicken - klicken Sie einfach auf die Wetterkarte, um ein beeindruckendes Wettererlebnis zu sehen Mit genauen Vorhersagen auf dem neuesten Stand der Technik auf interaktiven, animierten Karten, die das Wetter leicht verständlich machen, sowie aktuellen Nachrichten für Unwetterereignisse.
1610579260533.png


Wenn Sie auf die Wetterkarte klicken, wird eine ganzseitige Ansicht des Wetters mit Details wie der aktuellen Temperatur, dem Wind und der Luftfeuchtigkeit sowie stündlichen Vorhersagen für die Tagestemperatur und die Niederschlagswahrscheinlichkeit angezeigt So können Sie Ihren Tag planen. Für diejenigen, die wirklich gerne im Voraus planen, zeigen wir auch einen kurzen Überblick über die 10-Tage-Prognose, um Ihnen zu helfen, wenn Sie beispielsweise in der kommenden Woche Besorgungen im Freien erledigen müssen.

Unsere Vorhersagen basieren auf Radarbildern, die durch soziale, räumliche und zeitliche Daten ergänzt werden, die durch tiefes Lernen in unserem neuronalen Wettermodell verarbeitet werden. Diese Prognosen spiegeln kleine topografische Abweichungen in Ihrem spezifischen Gebiet wider, sodass Sie Prognosen für Ihre Straße und nicht für Ihr Bundesland mit Vorhersagen von Minute zu Minute erhalten können.
1610579450009.png


Wenn Sie tiefer über die Wetterübersicht hinaus tauchen möchten, scrollen Sie nach unten, um eine umfangreiche, interaktive Karte der vorhergesagten Wetterbedingungen über die Zeit in Ihrer Region anzuzeigen, die auf Bing Maps und MSN-Wettervorhersagen basiert. Sie können die Ansicht ändern und auf Ihren spezifischen Standort zoomen, um im Laufe der Zeit Animationen der vorhergesagten Temperatur, des Niederschlags, des Windes und mehr anzuzeigen. Für Benutzer in den USA bietet die Karte auch detaillierte Ansichten von Unwetterereignissen wie Winterstürmen, Waldbränden und Hurrikanen.

Zur Erinnerung: Nachrichten und Interessen stehen derzeit einer Untergruppe von Windows Insidern im Dev Channel zur Verfügung.

Durch die Verwaltung der Einführung solcher Funktionen können wir schnell Probleme identifizieren, die sich auf die Leistung und Zuverlässigkeit auswirken können. Wir planen, diese Erfahrung im Laufe der Zeit weiterzuentwickeln. Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit und wie wir sie durch Feedback Hub verbessern können (gehen Sie zu Desktop-Umgebung> Nachrichten und Interessen) . Das Team ist gespannt auf Ihre Meinung!

WICHTIGER HINWEIS: Diese Funktion steht derzeit nur Windows Insidern in den USA, Kanada, Großbritannien, Australien und Indien zur Verfügung. Für diese Funktion muss außerdem der neue Chromium-basierte Microsoft Edge- Browser (Stable) auf Ihrem PC installiert sein. Wir testen auch verschiedene Variationen dieser Erfahrung, sodass einige Insider möglicherweise eine andere Erfahrung sehen als andere.



Änderungen und Verbesserungen


Basierend auf dem Feedback aktualisieren wir Einstellungen> System> Sounds, um jetzt eine Meldung anzuzeigen, wenn die Mikrofonberechtigungen für das gesamte System oder für alle Apps deaktiviert wurden, mit einem Link zur Seite mit den Datenschutzeinstellungen für das Mikrofon.



Korrekturen


Dank Ihres Feedbacks arbeiten wir weiter an der Verbesserung der x64-Emulation auf ARM64 . Dieser Build behebt Probleme in mehreren Apps, einschließlich Abstürzen in Zwift, Serif Affinity Photo und Your Phone sowie leere Seiten in Steam.

Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Insider in den letzten Builds die Meldung "Kritischer Fehler: Ihr Startmenü funktioniert nicht" sehen.

Wir haben ein Problem aus den letzten beiden Builds behoben, bei denen explorer.exe / die Windows-Shell hängen blieb und / oder abstürzte, insbesondere nach der Interaktion mit Audio / Video.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem NTFS falsch positive zerrissene Schreibereignisse protokollierte.

Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Microsoft Teams und bestimmte andere Apps auf der Registerkarte "Start" des Task-Managers unerwartet nur als "Programm" (anstelle des App-Namens) angezeigt wurden.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem es nicht möglich war, Prozesse im Task-Manager nach Status zu sortieren.

Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass kurz nach der Neuinstallation oder dem Zurücksetzen Ihres PCs nach WIN + Shift + S keine Benachrichtigungen angezeigt wurden.

Wir haben ein Problem aus dem vorherigen Build behoben, bei dem der Computer beim Starten der Xbox Game Bar von Start oder über die Windows-Taste + G bei Verwendung eines Texteditors möglicherweise nicht mehr reagiert.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem bei Verwendung von Windows mit einer Skalierung von mehr als 100% in den letzten Builds beim Öffnen und Schließen der Aufgabenansicht geöffnete Fenster beim Übergang zurück zum Desktop unerwartet groß erscheinen.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem bei der Eingabe von „-“ auf einem Nummernblock bei Verwendung des japanischen IME nicht berücksichtigt wurde, ob sich der IME im Modus für volle oder halbe Breite befand.

Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Hanja-Wortkonvertierung mit dem koreanischen IME in Excel nicht funktionierte, als das Korean Language Pack für Office installiert wurde.



Bekannte Probleme


Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem. Insider haben berichtet, dass bestimmte Spiele wie State of Decay 2 oder Assassin's Creed beim Start hängen bleiben oder abstürzen können.

Wir untersuchen ein Problem, bei dem Call of Duty: Modern Warfare und Call of Duty: Black Ops Cold War möglicherweise nicht mit diesem Build gestartet werden. Wenn Sie diese Spiele spielen, möchten Sie möglicherweise Aktualisierungen anhalten, bis das Problem behoben ist.

Nach dem Ändern der Größe bestimmter App-Fenster können Rendering- / Grafikprobleme auftreten. Wenn Sie alle App-Fenster minimieren und erneut öffnen, sollte das Problem behoben sein (Drücken Sie die Windows-Taste plus D zweimal).

Wir untersuchen ein Problem, bei dem einige 32-Bit-Systeme nach diesem Build möglicherweise die Netzwerkverbindung verlieren. Wenn Sie eine 32-Bit-Version von Windows ausführen, möchten Sie möglicherweise die Aktualisierung anhalten, bis das Problem behoben ist.

Miracast-Benutzer können in diesem Build sehr niedrige Bildraten feststellen.

Wir untersuchen Berichte über den Aktualisierungsprozess, der beim Versuch, einen neuen Build zu installieren, für längere Zeit hängen bleibt.

Aero Shake ist in diesem Build deaktiviert. Um es zu aktivieren, müssen Sie hier im Registrierungseditor einen neuen DWORD-Eintrag mit dem Namen DisallowShaking mit dem Wert 0 erstellen:

HKCU \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Explorer \ Advanced

Die Live-Vorschau für angeheftete Websites ist noch nicht für alle Insider aktiviert. Wenn Sie den Mauszeiger über die Miniaturansicht in der Taskleiste bewegen, wird möglicherweise ein graues Fenster angezeigt. Wir arbeiten weiter daran, diese Erfahrung zu verbessern.

Wir arbeiten daran, die neue Taskleistenerfahrung für vorhandene angeheftete Websites zu aktivieren. In der Zwischenzeit können Sie die Site von der Taskleiste entfernen, sie von der Seite edge: // apps entfernen und die Site dann erneut anheften.

[Nachrichten und Interessen] Wenn Sie auf diesen Build aktualisieren, wird die Taskleisteneinstellung für Nachrichten und Interessen auf "Symbol und Text anzeigen" zurückgesetzt. Dies ist in Zukunft behoben.

[Nachrichten und Interessen] Manchmal kann das Flyout "Nachrichten und Interessen" nicht mit einem Stift abgewiesen werden.

[Nachrichten und Interessen] Nachrichten und Interessen belegen links mehr Platz in der Taskleiste als erwartet.

[Nachrichten und Interessen] Die Taskleistenschaltfläche kann jedes Mal veraltete Informationen anzeigen, wenn sich der Benutzer bei seiner Windows-Sitzung anmeldet.

[Nachrichten und Interessen] Das Flyout "Nachrichten und Interessen" zeigt Inhalte in einer einzelnen Spalte an, bevor schnell zur doppelten Spalte gewechselt wird.

[Nachrichten und Interessen] Text in der Taskleistenschaltfläche kann auf hochauflösenden Bildschirmen pixelig aussehen.

[Nachrichten und Interessen] Das Kontextmenü der Taskleiste sowie Nachrichten und Interessen überschneiden sich.

[Nachrichten und Interessen] Unter bestimmten Umständen verbrauchen Nachrichten und Interessen beim ersten Start 100% der CPU.

[Nachrichten und Interessen] Der Versuch, Inhalte zu teilen, schließt das Flyout ab.

[ARM64] Bei Insidern, die die Vorschau-Version des Qualcomm Adreno-Grafiktreibers auf dem Surface Pro X installiert haben, ist die Helligkeit des Displays möglicherweise verringert. Dies wird in einem zukünftigen Update behoben.



Hören Sie sich jetzt Episode 39 des Podcasts an!


Hören Sie sich unsere neueste Folge des Windows Insider-Podcasts an und blicken Sie gemeinsam mit dem Windows Insider-Team auf das letzte Jahr und seine Änderungen zurück, dann auf 2021 und auf das, was wir als nächstes erwarten.

Hören Sie über Ihre Lieblings-Podcast-App oder auf unserer Website.

Markieren Sie Ihre Kalender für den Januar-Webcast

Speichern Sie das Datum, um am 26. Januar um 18 Uhr UTC | zu uns zu kommen 10 Uhr PST für den nächsten Windows Insider-Webcast.



Wichtige Insider-Links


Hier finden Sie unsere Dokumentation zum Windows Insider-Programm , einschließlich einer Liste aller neuen Funktionen und Updates, die bisher in Builds veröffentlicht wurden. Sehen Sie keine der für diesen Build aufgelisteten Funktionen? Überprüfen Sie Ihre Windows Insider-Einstellungen , um sicherzustellen, dass Sie sich im Dev Channel befinden. Senden Sie hier Ihr Feedback , um uns mitzuteilen, ob die Dinge nicht so funktionierten, wie Sie es erwartet hatten.

Wenn Sie einen vollständigen Überblick über den Build in welchem Insider-Kanal erhalten möchten, gehen Sie zu Flight Hub. Bitte beachten Sie, dass zwischen dem Start eines Builds und der Aktualisierung von Flight Hub eine leichte Verzögerung auftritt.



Danke,
BLB
 
Zuletzt bearbeitet:

edv.kleini

Win10 Registry-Fummler
Packe Dir das hier mal in ´ne Registry-Datei rein.

________________________________________________________________________________________________________________

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_Local_Machine\Software\Policies\Microsoft\Power\PowerSettings\7648EFA3-DD9C-4E3E-B566-50F929386280]

"ACSettingIndex"=dword:00000003
"DCSettingIndex"=dword:00000003

[HKEY_Local_Machine\Software\Policies\Microsoft\Power\PowerSettings\96996BC0-AD50-47EC-923B-6F41874DD9EB]

"ACSettingIndex"=dword:00000003
"DCSettingIndex"=dword:00000003

_______________________________________________________________________________________________________________

Wenn das keinen Erfolg bringt, lösche die Einträge wieder mit dem Folgenden in einer REG-Datei
_______________________________________________________________________________________________________________

Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_Local_Machine\Software\Policies\Microsoft\Power\PowerSettings\7648EFA3-DD9C-4E3E-B566-50F929386280]

[-HKEY_Local_Machine\Software\Policies\Microsoft\Power\PowerSettings\96996BC0-AD50-47EC-923B-6F41874DD9EB]

________________________________________________________________________________________________________________

Um aber auch hier meinem Ruf als Registry-Fummler und den Forenregeln genüge zu tun, extra eine Warnung:

Eine Veränderung der Registry kann das Betriebssystem unbrauchbar machen!!!

Es handelt sich um Einträge für die Powerbutton-Behavior, das heißt Standardverhalten des
Ein und Ausschaltknopfes.
 
Zuletzt bearbeitet:

Java

Indonesia
Hast du schon geprüft, was da bei dir eingestellt ist?
Ich selbst nutze "Klappe zu - Affe tot" Variante. Ist die Einfachste !
power1.png
 

Java

Indonesia
Hat einer von Euch auch ungefragt diese Bar auf's Desktop aufgeknallt bekommen,beim starten von Windows ?
Da diese Aktion mein gesamtes System eingefrorenhatte muss ich mit Button gewaltsam abbrechen
Nach Neustart war von diesem Spuk nichts mehr zu sehen.
Hab noch vorher schnell ein Photo vom Desktop gemacht.
Nach einer Weile,als ich auch das Lenovo startete,war da genau das Gleiche !
Ich hoffe,dass sich das nicht mehr wiederholt.
 

Anhänge

  • bar.png
    bar.png
    924 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:

Alpha1

----------------
Hallo Java
Dasselbe hatte ich auch, mit den gleichen Symptomen. Nach einer Abmeldung (strg+alt+entf) funktionierte alles wieder normal. Sogar die zuvor offenen Anwendungen waren wieder verfügbar.

Übrigens: Willkommen zurück :)
 

Java

Indonesia
Danke Alpha
Noch einem kompletten Neustart beim Toshiba war der Frust nicht mehr da.
Zur Vorsicht hatte ich die App "Microsoft News" deinstalliert und in den Einstellungen "Games"alles deaktiviert.,weil ja das erste Symbol in dieser Bar das von XBox ist. -(was ich noch nie genutzt hab.)
 
Zuletzt bearbeitet:

merlin950

kennt sich schon aus
Es gibt zwar inzwischen ein Update der XBox Game Bar im Appstore hat aber den Fehler nicht behoben: beim Starten einer Spieleapp bleibt das System mit der Maus nicht mehr bedienbar und muss neu gestartet werden, ist wohl ein Bug der aktuellen Build.
 

Pistabacsi777

gehört zum Inventar
Hallo!

Ich versuche seit gestern die Build zu downloaden,gelingt mir nicht da es seit gestern bei 82% stehen bleibt.Bin am überlegen,soll ich abbrechen? Habe mir schon die ISO fertiggemacht,warte noch ab.Bei mir dauert es immer sehr lange,nur die Letzte ging schnell.Hauptsache es läuft dann wenigstens gut und schnell.
Screenshot (13).png
 

MrX1980

gehört zum Inventar
"We fixed an issue from the last two builds where explorer.exe / the Windows shell was hanging and or crashing, particularly after interacting with audio/video."
Leider hatte ich gerade wieder einen explorer.exe Absturz. Die Taskbar und die Apps reagieren vorher nicht. Drückt man dann die Windows Taste, dann stürzt explorer.exe ab. Scheint somit noch nicht ganz behoben zu sein.

Quelle
Windows Explorer

Zusammenfassung
Stopped responding and was closed

Datum
‎15.‎01.‎2021 13:32

Status
Der Bericht wurde gesendet.

Beschreibung
A problem caused this program to stop interacting with Windows.
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\explorer.exe

Problemsignatur
Problemereignisame: AppHangB1
Application Name: explorer.exe
Application Version: 10.0.21292.1000
Application Timestamp: b7c2937d
Hang Signature: a061
Hang Type: 33554433
Betriebsystemversion: 10.0.21292.2.0.0.768.101
Gebietsschema-ID: 1031
Additional Hang Signature 1: a0613259fea1fa1596e0c2abf06ea00a
Additional Hang Signature 2: ddb8
Additional Hang Signature 3: ddb8c321f63797890e6f36a0f8cd18cc
Additional Hang Signature 4: b96a
Additional Hang Signature 5: b96a6e782c70da19d8c90b0f0ff90800
Additional Hang Signature 6: 9197
Additional Hang Signature 7: 9197ed548ecf9c740b7275bf10b96d86

Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: 3b3fd3cd81f5ce5c364ec3e8dc7197e5 (1607437521916106725)

Über den Store habe ich heute eine neue GameBar Version und ein paar andere Apps erhalten. Am Desktop erschien auch plötzlich das Menü der GameBar, konnte ich aber normal mit Win + g wieder wegbekommen.
 

Alice

Moderatorin in Ausbildung
Teammitglied
Das kum. Update KB4601937 ist dabei sich auf meinem System einzunisten.

Screenshot 2021-01-15 190554.png



UPDATE 15.01.21: Wir beginnen mit der Einführung des kumulativen Update-Builds 21292.1010 (KB4601937). Dieses Update enthält nichts Neues und wurde entwickelt, um unsere Wartungspipeline zu testen.


Update:

  • Hinzugefügt 15.01.21: Wir untersuchen Berichte, dass die Xbox Game Bar auf ihrem PC gestartet wird, ohne WIN + G zu drücken.
  • Hinzugefügt 15.01.21: Wir untersuchen weiterhin Berichte, wonach der PC beim Starten der Xbox Game Bar (z. B. beim Drücken von WIN + G) möglicherweise nicht mehr reagiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben