[gelöst] Surface Pro 4, kein Funktionsupdate 2004

PeterSt

treuer Stammgast
Hallo Leute,
ich brauche mal wieder Eure Hilfe..................
Im Letzten Monat habe ich über das normale Update das Funktionsupdate 2004 bekommen. Dann habe ich zweimal versucht es zu installieren. Es kam aber immer nur bis zum "Update verarbeiten" ca. 10-11 %, dann wurde das Surface wieder zurückgesetzt.
Ein Mitarbeiter von Microsoft hat es auch zweimal über eine Fernsteuerung und mit einer ISO versucht zu installieren, das gleiche Ergebnis max. bis 11%.
Danach stand dann beim Update das dieses Update für mich noch nicht bereit ist.
Gestern war es dann wieder soweit "Funktionsupdate 2004 steht zur Verfügung"
Wieder versucht zu installieren, leider wieder mit gleichem Ergebnis wie vorher.

Hat jemand noch ein Tipp für mich?

Danke im Voraus Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Henry E.

Moderator
Teammitglied
Hallo PeterSt. Mache doch ein InplaceUpgrade mit einer ISO vom MCT, siehe meine Signatur
 

PeterSt

treuer Stammgast
Hallo Henry,
das habe ich alles schon versucht, bevor ich mit Microsoft geschrieben habe, aber immer das gleiche Ergebnis.
Alle Tipps aus dem Netz versucht, Gestern OneDrive deaktiviert.
Das tolle ist ja auf dem Medion Laptop meiner Frau und dem PC hat alles reibungslos funktioniert.

Ich würde mir ja die Arbeit machen und alles neu installieren aber ich will und darf Lightroom nicht verlieren
 

PeterSt

treuer Stammgast
Ja Henry,
Firmware ist aktuell und das ist wirklich schon ein Desaster, Medion Laptops und selbst gebastelte funktionieren aber die hauseigene Geräte werden nicht unterstützt.



Ja, das habe ich schon alles durch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

laudon

gehört zum Inventar
hi
frage: haben sie acronis installiert? ich gehe davon aus, daß sie kein AV-Programm eines drittanbieters installiert haben.
gruß
 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
Eigenartig, mir wurde das Update über WU noch nie angeboten.
Das glaube ich dir jetzt nicht ganz, daß dein Gerät über WU das Update bekam.

Den Update-Assistent nehmen bedeutet Risiko, da kam gleich das MCT nehmen.
 

PeterSt

treuer Stammgast
ist aber so, insgesamt habe ich es vier mal erhalten. Über eine ISO oder MCT geht es auch nur bis 10-11%.
Selbst der Microsoft Mitarbeiter hat es auch nicht hinbekommen.
Also entweder einfach laufenlassen wie es ist oder komplett neu installieren..............
 

PeterSt

treuer Stammgast
Ok Henry, vielleicht ist das dann die Lösung, werde ich auch noch mal probieren. Ich werde aber erst mal mein HP Pavilion DV7 1199eg Laptop gleich aktualisieren.
 

PeterSt

treuer Stammgast
Hallo Leute,
Das HP Laptop DV7 hat perfekt geklappt (Version 2004, Build: 19041.421), super................
Dann habe ich es noch mal (zum ca. 10. mal) mit dem SF Pro4 probiert. Wie Henry es empfohlen hat habe ich OneDrive deinstalliert.
Aber auch dann klappt es nicht (ca. 10-12%).
Dann habe ich es noch mal mit dem MCT probiert und alles abgeschaltet (Netzteil, Bluetooth, OneDrive und besonders die Tastatur mit Fingerprint.
Aber auch dort ging es nur bis zu 16%, danach wurde wieder alles zurückgesetzt. Mit dieser Fehlermeldung Fehler.jpg
Ich weiß nicht mehr weiter und muss es wohl so belassen, ist nur komisch das alle Geräte funktionieren nur das Surface Pro4 von Microsoft nicht.
 

Henry E.

Moderator
Teammitglied
Schade, aber wie dort steht Treiberproblem, alle anderen Geräte entfernt? USB oder Dockingstation meine ich
 
Oben