Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Probleme eine Internetverbindung über WLan zu bekommen

Konina

Herzlich willkommen
Hallo,

Ich habe Probleme eine Internetverbindung über WLan zu bekommen.
Hier einige techn. Daten:
HP Notebook - Model 17 – ak022ng
Win 10 pro – 64 bit ; Vers. 20 H2
Internetzugang über Telekom mit Router Speedport 4 TypA
Abstand Notebook – Router ca. 3,0m.

Computer ist mit WLAN verbunden, eine Internetverbindung ist aber nicht sofort möglich.
Mit Opera gelingt nach einiger Zeit, d.h. nach mehreren Aktualisierungsversuchen ,eine Verbindung herzustellen, die auch mal wieder abbricht.
Irgendwann nach einiger Zeit funktioniert es dann.
Das passiert nach jedem Neustart.
Bei anderen Browsern – Firefox oder Mikrosoft Edge – ist ein Internetzugang gar nicht möglich.
Die Probleme traten plötzlich auf. Wahrscheinlich nach einem Win – update?????
Vorher hatte ich überwiegend mit dem Edge Browser ohne Probleme gearbeitet.
Was kann ich tun, daß es wieder funktioniert.

Auch mit einer LAN-Verbindung - WLAN abgeschaltet – ist keine Internetverbindung möglich.
Vielleicht ist es ja nur eine Einstellung???, liegt es evtl. auch an dem neuen Router der Telekom??
Es wäre schön, wenn jemand eine Idee zur Problemlösung hat.

Konina
 
Anzeige

Webwatcher

gehört zum Inventar
versuch doch mal diesen Test
ab diesem Abschnitt
WLAN-Geschwindigkeit bei Windows 10
1651348855222.png
 

Lappo

Mohoin
Funktioniert Internet mit anderen Geräten?
Wäre auch meine erste Anlaufstelle.

Sonst:
Wann wurde der Router das letzte Mal neu gestartet ?
Soll heissen: Netzteil aus der Steckdose , 4-5 Minuten warten , wieder einstecken.

Ist die Firmware des Routers aktuell ?
 

PeterK

eben noch da
Ja sind wir noch im Mittelalter oder was, auf der Rückseite des Speedports befindet sich ein Knopf, den brauchst du nur zu Drücken danach schaltet sich der Router aus und startet Automatisch nach wenigen Minuten neu. Steht aber auch so in der Bedienungsanleitung, dann könnte man das Notebook im Router mal Verifizieren also unter Netzwerk > Verbundene Geräte bezeichnen unter Umständen den Router Namen im Netzwerk sichtbar machen umso schneller kann er vom Notebook auch gefunden werden.

Aber eigentlich sollte ein Router in einer Entfernung von 3metern sofern keine Stahlbeton Wände oder Wärmedämmung mit Alufolie dazwischen liegt gefunden werden.
 

Gismon

gehört zum Inventar
um dir helfen zu können, benötigen wir DATEN.

Mache bitte mal Folgendes:

1) Windowstaste + R
2) cmd /k ipconfig /all | clip & exit
3) hierauf antworten
4) STRG + V
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 121098

Gast
Für diese Situationen gibt es doch Handys?
 

Gismon

gehört zum Inventar
@markus107: Meinst du, dass man von den ganzen Adapter-Einstellungen ein Foto machen sollte und das Foto dann hier einstellen?

Davon kann ich nur abraten.

Ich zumindest sitze am Laptop. Wenn ich mir mit ipconfig /all alle Adapter pp. anzeigen lasse, passt dies nicht auf ein Foto.

Und wenn wir dem TE irgendwie helfen können, weil er uns seine IP-Nummern pp. mitteilt, dann möchte ich diese nicht mühsam von einem Foto abtippen müssen. Ich arbeite da eher mit copy&paste. Aber der TE scheint eh kein Interesse mehr auf Hilfe zu haben.
 

Konina

Herzlich willkommen
Hallo,
erst schon mal danke für die zahlreichen Hilfeversuche.
ich komme jetzt erst dazu mich um das Problem zu kümmern., da der Zugang bis vor kurzem so schlecht war, das man es vergessen konnte.
Thema Treiber: Ich habe alle Treiber aktualisiert, auch die WLan-Treiber
Win 10 pro ist ebenfalls aktuell.
Die Routersoftware ist auch aktuell , Reset bereits mehrfach durchgeführt.
Wlan geschwindigkeit 72,2 Mbit/s
Handy Iphone 11 an gleicher Stelle 105 Mbit/s download
An der verfügbaren Leistung kann es nicht liegen, daß das Internet nicht sauber funktioniert.
Nach dem aktualisieren der Treiber ist der Zugang zum Internet stabiler, aber es kommt trotzdem immer wieder zu Fehlern. Jetzt komme ich auch wieder mit Edge ins Internet.
Ich glaube, daß es irgendwie mit dem Windowsupdate zu tun hat. Ich hatte enorme Probleme das letzte Update zu installieren. Nach mehreren Versuchen hat es dann aber geklappt.
Woran könnte es sonst noch liegen.
Grüße
Konina
 

corvus

gehört zum Inventar
Nicht die gemeldete Linkspeed und die Downloadgeschwindigkeit durcheinander bringen. Die halbiert sich bei Wlan im Gegensatz zu Lan und DSL schon mal und dann kann es nur noch bergab gehen.
Beim Handy finde ich 100mbit/s effektiv schon prima, die haben auch maximal zwei MIMO- Antennen pro Wlan Band und nicht die Besten und müssen Strom sparen.
Notebook ist unterirdisch, das müssten 4 oder 8mbyte/s sein, dann.
Ich habe ein altes Netbook mit Single Stream Wlan N, nur eine Antenne mit 72mbit Linkspeed und eff. 4mbyte/s. Bei Tests mit schnelleren Wlan Sticks stellte sich raus, daß beim doppelten Wert die Cpu zu 100% ausgelastet ist und es darum nicht schneller geht, außerdem kommt es zu Abbrüchen. Ein Ministick mit 150mbit/s aus dem Fundus hat es gebracht mit stabilen 7 bis 8 Megabyte/s, mehr geht halt nicht.
Geht aber immerhin bis über 20mbyte/s mit Wifi 5 bzw 450mbit/s. Mehr gibt es auf 2,4ghz nur mit neuester Hardware auf beiden Seiten.
Bei 5ghz kann man mit Hardware ab 2015 schon mit 70 bis 100mbyte/s rechnen, Wifi 6 noch schneller, wer hat schon ne FB 7590 ax (oder vergleichbar) und die passenden Wlan-Sticks oder Wifi-Karten im Notebook dazu?
Edit:
Wenn es nur ums Internet geht, baut das langsame Notebook(mit dem Handy ginge das eh nicht) evtl wie ganz früher direkt zum Internet POP eine DFÜ-Netzwerkverbindung auf oder verwendet einen Dialer mit Packettreiber(gab es vom Provider) und tunnelt die Routerverbindung. Das könnte die schlechtere Geschwindigkeit und Konnektivitätsprobleme erklären, aber viel schneller wird's wohl auch nicht, wenn das behoben ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Konina

Herzlich willkommen
Hallo,
danke, ich habe die Datei (Netzwerkreset) runtergeladen und mit Administratorrechten gestartet.
Leider keine Verbesserung.
Weiterhin habe ich das Problem bei eingeschaltetem WLAN, daß es ca. 5-15 Minuten
dauert bis ich ins Internet komme.
Wenn das WLAN eingeschaltet ist, sollte die Verbindung ins Internet doch funktionieren???
 

corvus

gehört zum Inventar
Heißt das, daß das Wlan-Symbol keine Verbindung anzeigt, oder dauert es so lange eine Verbindung nach draußen zu bekommen?
Wenn DHCP an ist und die Verbindung nicht "getunnelt" wird(Dfü-Netzwerkverbindung, IPv6 durch IPv4 oder umgekehrt), dann müsste eigtl als Nächstes der Router dran sein. Zuwenig Adressen für DHCP oder will neue Clients nicht zulassen.
Oder Funkstörungen, bei 2,4ghz durch Usb3 Ports und Bluetooth, die Mikrowelle wird ja nicht den ganzen Tag laufen.
 

Gismon

gehört zum Inventar
um dir helfen zu können, benötigen wir einfach mehr Daten.

Ich weiß immer noch nicht, ob du feste IP-Nummern hast, DHCP, welche IP-Nummer der DNS-Server hat oder ebenfalls automatisch bezieht usw.

Mach´ doch einfach #9 und füge es hier ein.

Das sind doch keine streng vertraulichen Daten, die du uns mitteilst.

Es ist sicherlich richtig, dass man bei PC-Problemen erst mal mit der Hardware anfängt.

In deinem Fall scheint das ja schon alles überprüft worden zu sein.

- Router Neustart
- usw.

Wenn das alles ok ist, dann brauchen wir einfach weitere Daten.

Man könnte auch zu Testzwecken mal die Firewall ausschalten und den Defender usw. Möglichst mal eine Internetverbindung aufbauen, ohne, dass externe Antivirenprogramme pp. laufen.

Es existieren unwahrscheinlich viele Einstellungsmöglichkeiten (per PowerShell usw. oder im Gerätemanager pp.). Der Fehler kann viele Ursachen haben.

Wir tappen aber alle im Dunkeln. Vielleicht liegt es auch an 2,4 bzw. 5 GHz-Netz deines WLANs. Überall kann man etwas einstellen.

Nachdem du #9 gemacht hast, kannst du danach Folgendes machen.

1) Windowstaste + R
2) cmd /k netsh wlan show networks mode=bssid | clip & exit
3) ebenfalls hier einfügen mit STRG+V
 
G

Gelöschtes Mitglied 117160

Gast
@Konina , hi
Ich würde den Router reseten und neu konfigurieren ( ^#13 ) & wie die beiden Poster vor mir anmerkten wäre ein zeitnahes Feedback deinerseits auch optimal.
Wir können hier nur raten was bei Dir evtl. Im Argen liegt, so haben wir auch keine Info ob evtl. sg. "Erweiterungen" in Deinen Browsern aktiv sind !? - Dazu benötigen wir Dein Feedback - auch was Du als nächstes unternehmen möchtest.
 
Anzeige
Oben